Webseiten Optimierung für Suchmaschinen durch Optimierung.Net, München

www.Optimierung.Net

Search Engine Marketing Rätsel - Lesekompetenz nach PISA gefragt: Wer zertifiziert sich selbst?

Web Positioning Newsletter, Rätsel mit Gewinn einer Website-Beratung

Suchmaschinenoptimierung

 

Suchmaschinen-Eintrag

 

TYPO3 CMS Optimierung

 

Online Werbung

 

 

 

Workshops

 

Vorträge

 

Lexikon

 

 

 

Wie wir arbeiten

 

Ranking Referenzen

 

 

 

Kontakt

Preisrätsel zu Rudi Rapidos Jahres-Abschuss-Glosse:

Über "Sich selbst zertifizierende Zertifizierer". Ergänzende Test-Aufgabe zum Ersten Buch PISA

 

Lesekompetenz laut PISA

Unter Lesekompetenz versteht PISA die Fähigkeit, geschriebene Texte unterschiedlicher Art in ihren Aussagen, ihren Absichten und ihrer formalen Struktur zu verstehen und sie in einen größeren sinnstiftenden Zusammenhang einzuordnen, sowie in der Lage zu sein, Texte für verschiedene Zwecke sachgerecht zu nutzen.

Quelle: http://www.lesekompetenz.th.schule.de/pindex2.htm 


Lesetest

Zitate zur Lösung des Rätsels, welche Zertifizierer sich selbst zertifizieren

  • "...künftig ein Zertifikat für seriöse SEM-Agenturen. Das Zertifikat wird von den führenden Suchmaschinen-Vermarktern Espotting, Google und Overture befürwortet. Es bietet den Kunden einerseits eine Orientierungshilfe, andererseits soll durch die Zertifizierung die Qualität der Zusammenarbeit aller Beteiligten weiter optimiert werden."

  • "Grundlage für die Zertifizierung der SEM-Agenturen ist ein juristisch geprüfter Kriterienkatalog, den die Mitglieder der Projektgruppe über mehrere Monate erarbeitet haben… Das Zertifikat wird jeweils für ein Kalenderjahr an SEM-Agenturen vergeben, nachdem diese sich einer Prüfung durch die Mitglieder der Projektgruppe … unterzogen haben."

  • "Das Landgericht hatte erst vor wenigen Wochen die Androhung einer Geldstrafe in Höhe von 250.000 Euro gegen ein Unternehmen ausgesprochen für den Fall, dass weiterhin irrelevante HTML-Metatags verwendet werden."

  • "Das Zertifikat hat zum Ziel die seriös arbeitenden SEM-Agenturen von den vielen nicht nach den Anforderungen der Suchmaschinen und ihrer Vermarkter arbeitenden Agenturen zu unterscheiden. Mit diesem Whitelisting-Verfahren können wir die schwarzen Schafe im Bereich Suchmaschinen-Marketing indirekt kennzeichnen. Daher sollten sich alle professionell agierenden SEM-Agenturen rasch um das Zertifikat bemühen."

  • "Das Zertifikat ist den in der Projektgruppe Suchmaschinen-Marketing aktiven Mitglieder vorenthalten … Grundvoraussetzung für eine Mitwirkung in der PG und die Vergabe des Zertifikats ist:
    1. Mitglied im Verband … (kostenpflichtig)"


Preisfrage: Wer zertifiziert sich selbst?

Die erste erfolgreiche Lösung (Datum und Uhrzeit des Mail-Eingangs) gewinnt: Mailen Sie den Namen des Verbandes bis zu Sylvester 2004 (Rechtsweg und Benutzung von Suchmaschinen ausgeschlossen).

 

Hauptgewinn

Der Gewinner erhält eine Beurteilung der Sucher- und Suchmaschinen-Freundlichkeit seiner Website von Optimierung.Net.

Der Gewinn ging an einen Web-Agentur-Chef, der "sich über Rudi Rapidos Glossen herzlich amüsiert, aber lieber unerkannt bleiben möchte". Weiter mailte er: "Nach Ihrem Coaching macht es mir sogar Spaß, meine eigene Website Sucher- und Suchmaschinen fit zu machen... nochmal VIELEN HERZLICHEN DANK. Ich werde Sie jederzeit weiterempfehlen."

 

Trostpreise

6 Google E-Mail Accounts. Die sind auch alle vergeben. Wer noch eine G-Mail-Adresse möchte, möge sich bitte melden unter Kontakt.

News Archiv | Online Marketing Bücher | Partner | Sitemap

© 2000-2004 Optimierung.Net München. Tel: +49.89.210315-93, Kontakt / Impressum