www.optimierung.net

Lokale Suche: Google Maps, Google Earth

Übersicht: Google Sitemap

Suchmaschinenoptimierung

 

Suchmaschinen-Eintrag

 

SEO-Texte

 

Shop SEO

 

SEM-Beratung

 

SEO-Check

 

 

SEO-Seminare

 

SEO-Vorträge

 

SEO-Referenzen

 

 

Wie wir arbeiten

 

Kontakt


 

 

SEO News Blog

Mai 2005

April 2005

März 2005

Februar 2005

Januar 2005

News 2005

News 2004

Web Positioning 
Newsletter WPN

WPN 2004
WPN 2003
WPN 2002

28. Juni 2005

Google im Globus

Während sich deutsche Gerichte damit rumschlagen, wie viel ein Landkarten-Verlag von einem Betreiber verlangen darf, der ohne zu bezahlen auf seinen Webseiten dessen Landkarten veröffentlicht, bietet Google jedem Website-Betreiber kostenlos das Herunterladen von Landkarten mit Zoom-Funktion an über Google Maps. Die lokale Suche, ein Trend, den Overture mit Local Search (jetzt Yahoo Search Marketing Solutions) bereits im Jahre 2003 vorstellte, bekommt mit dem neuen Tool eine neue Dimension. Denn jede Homepage, die auf regionaler Ebene Angebote hat, gewinnt kostenlos wertvolle Inhalte für den Sucher.

Mit Google Earth bringt der Suchmaschinen-Primus ein weiteres Handwerkszeug, um die Suche schmackhaft zu machen und Website-Betreiber an sich zu binden. Die Google Erde ist zwar bisher beschränkt - God bless America and the UK- aber schon sind erste Städte auf jedem Kontinent aufgenommen. Bei den neuen dreidimensionalen Bildern gibt man eine Adresse ein und fliegt förmlich zum gesuchten Haus. Ob der Dienst genutzt wird, wird sich zeigen: Voraussetzung für den Genuss ist eine Breitband-Verbindung, schon für den Download der notwendigen Software. Die Kosten: eine Version gibt's kostenlos, eine erweiterte für 20 US-Dollar pro Jahr, eine ausgefeilte, die sich an Unternehmer wendet, macht 400 Dollar/Jahr.

Eines sollten die Website-Betreiber, bei denen der Firmensitz oder die angebotenen Inhalte einen regionalen Bezug haben - wie der Bauträger in NRW oder das Hotel in München: ihre Geodaten in ihre HTML-Elemente aufnehmen.

 


2. Juni 2005

Fahrplan für die Homepage: for Webmasters only

Tausende deutsche kommerzielle Websites haben keinerlei Übersicht - obgleich das die einfachste Weise für einen Roboter ist, alle Seiten zu entdecken. Jedem Programmierer sei daher das Google-Angebot der Gestaltung einer Google Sitemap empfohlen - unter Vorbehalt. Denn der Dienst befindet sich noch in der Beta-Phase, will heißen, ist noch nicht ausgereift. Erste Erfahrungen von Optimierung.Net zeigten erhebliche Probleme. Und ob mit solch einer extra für Google kreierten Sitemap alle Webseiten indexiert werden, steht auf einem anderen Blatt. Eine Suchmaschinen-Optimierung jeder wichtigen Seite innerhalb eines Internet-Auftritts ist und bleibt ein Muss.

Lexikon Online Marketing  |  News Archiv | SEO Bücher | Partner | Sitemap

© Optimierung.Net, München, Tel.: 089 210 315-93, Kontakt zur SEO-Agentur in München