Webseiten Optimierung für Suchmaschinen durch Optimierung.Net, München

Optimierung.Net: Suchmaschinen News

Google-Anzeigenlinks im Zehnerpack. Allesklar mit Yahoo/Overture, Meinestadt googelt. MSN adCenter - Keyword-Ads von Microsoft. Seekport ohne Netz und Boden. Overture geht in Yahoo Search Marketing Solutions auf

Optimierung.Net
Startseite für Internet Marketing und Seiten Optimierung

Konzept
Website Promotion bei Suchmaschinen und Verzeichnissen

Referenzen
Top Position nach Webseiten-Optimierung

Web News Blog
Aktuelles zu Suchmaschinen

Februar 2005

Januar 2005

News 2005

News 2004

Seminar | Schulung
Suchmaschinen als
Marketing-Instrument

Vortrag Termine
Suchmaschinen-
Marketing 

Web Positioning 
Newsletter WPN

Positionen aus der Welt der Suchmaschinen

WPN Archiv 2004
WPN Archiv 2003
WPN Archiv 2002

Bücher
zum Suchmaschinen-Marketing

Impressum
Kontakt 

Überblick  


23.3.2005

Anzeigenlinks im Zehner-Pack: Kosten statt Kunden?

"Eine zusätzliche Einnahmequelle" verspricht Google den Website-Betreibern, die die neueste Form der Google Adsense-Anzeigen auf ihre Webseiten einspielen: War es bisher nur erlaubt, bis zu 5 Werbungen samt Text und direktem Link zum Werbenden zu veröffentlichen, so kann der Website-Betreiber jetzt mit dem Anzeigenlinks genannten Programm bis zu 50 Anzeigen bekommen. Unter "Anzeigenlinks" tauchen bis zu 5 Stichwörter auf. Klickt der Nutzer auf einen Begriff, öffnet sich eine neue Seite mit bis zu 10 Anzeigen samt Text und Link auf den Werbenden. Wie solche Anzeigenlinks aussehen, zeigen wir Ihnen auf unserer Expedia-Seite.

Ein weiteres Beispiel ist eine Zitronen-Rezepte Webseite: 4 der 5 Linktexte der Anzeigenlinks führten (Stand 23.3.05) Begriffe auf, die nicht im Seitentext vorkommen, wie beispielsweise "Japanisch Kochen". Der Werbeträger weiß also nicht, was auf ihn zukommt, der Werbungtreibende wird einmal mehr sich überlegen, welche Keywords er bucht und ob er die Schaltung auf Webseiten aller Art zulässt, denn die Gefahr, dass Klicks und damit Kosten statt Kunden kommen, wächst weiter.

Auf das Texten der Anzeigen muss verstärkt Wert gelegt werden: Bei den Anzeigenlinks taucht der Werbende nicht mehr neben normalen Suchergebnissen auf, sondern nur noch mit der werbenden Konkurrenz.


19.3.2005

Alles hot für die Overture von Yahoo?

Hatte Allesklar.com, die Mutter von Allesklar.de und Meinestadt.de, einst das Anzeigen-Geschäft selbst in der Hand, so liefert seit dem 17.3.05 laut einer Pressemitteilung Overture/Yahoo die Keyword Ads an Allesklar. Als "gesponserte Websites " und nicht als das was sie sind, nämlich "Anzeigen" bezeichnet, erscheinen auf Allesklar.de/.at/.ch und auf der Suchmaschine für S*x Websites Hotguide.de bis zu 8 Anzeigen rechts neben den normalen Suchergebnissen. Bei Meinestadt.de tauchten am 19.3.2005 allerdings noch von Google gelieferte Anzeigen auf, die normalen Suchergebnisse auf Meinestadt kommen von Yahoo.

Der Website-Betreiber sollte über Allesklar.de/.at/.ch die Konkurrenz beobachten, um festzustellen, wer wie aufscheint: in den Anzeigen, im zu bezahlenden Katalog oder in den normalen Suchergebnissen. So weiß er, wer sich wie in welcher Stadt präsentiert.

Allesklar beliefert auch die Rubrik Meine Stadt unter Reisen beim Microsoft-Portal. Hier erscheinen die Meinestadt-Listungen ohne Anzeigen. Ob sich das ändert, sobald Microsoft selbst ins Anzeigengeschäft einsteigt - MSN adCenter - who knows?


17.3.2005

Ich weiß, wer Du bist - Big Brother zielt mit MSN adCenter gegen Google und Yahoo

Kaum war die neue Microsoft Suche im Netz, stellte Yusuf Mehdi auf dem MSN Strategic Account Summit den Microsoft-eigenen Anzeigendienst MSN adCenter vor. Als "pretty unique" bezeichnete es der Senior Vice President von MSN, dass Microsoft aufgrund der über eigene Dienste wie Hotmail oder Instant Message gesammelte Daten plus Daten aus nicht näher benannten Quellen demographische und psychographische Angaben der User wie Alter, Geschlecht, Lebensstil und Einkommen den Keywords zuordnen könne. Beispielsweise werde "Basketball" von mehr Frauen als Männern gesucht.

In den Genuss des bis auf Ort und Zeit der Auslieferung der Anzeigen aufgrund der User-Profile bestimmbaren Faktoren kommen große Anzeigenkunden und Agenturen, die Millionen von Keywords buchen. Und sie erhalten von MSN die Profile der Nutzer, die auf die Anzeige klickten.

MSN will 6 Monate lang adCenter - Zufall, die Namensähnlichkeit mit Googles AdWords bzw. AdSense? - in Frankreich und Singapur testen. Und danach? Immerhin existiert ein Vertrag mit Yahoo / Overture, wonach der Konkurrent die Text-Anzeigen bis Mitte 2006 liefert. Vorsorglich betonte Mehdi, man bleibe im Gespräch...


16.3.2005

Teekesselchen ohne Netz und Boden

Was Google seit geraumer Zeit versucht, meint Seekport bereits zu können: das Erkennen der Bedeutung bestimmter Begriffe. Als Beispiel werden in einer Pressemitteilung die Suche nach "Krone" und "Toast" angeführt. Tatsächlich erscheinen zum jeweiligen Begriff Wörter im Kontext. Versuchen Sie's doch mal mit "Tenor" oder "Satz". Fehlanzeige! Verfeinerte Suchanfragen setzen qualitativ gute Suchergebnisse voraus. Bei der Suche nach weiteren "Teekesselchen" meldet am 16.3. der Klick auf das erste (!) Suchergebnis: "Die Seite wurde nicht gefunden."


3.3.2005

Ende der Overture mit Andante

Overture Services, der von Yahoo im letzten Jahr geschluckte Keyword-Anzeigen Vermarkter, muss Federn lassen: Die Marke Overture soll vom Markt verschwinden, der neue Name heißt "Yahoo! Search Marketing Solutions". Ob man sich die Wortkette so leicht merkt wie den Key Ads Namen der Konkurrenz - Google AdWords -, sei dahingestellt. Vorerst nur in den USA soll der Name später schrittweise auch für den Rest der Welt gelten. Gespannt darf man sein, welche Wortschöpfung sich der Dritte im Bunde, Microsoft, für sein Anzeigen-Produkt einfallen lässt, das noch in diesem Monat in den USA vorgestellt werden soll.

Suchmaschinenoptimierung | Konzept Website Optimierung | Marketing Referenzen | Suchmaschinen Blog | Optimierung Seminar Suchmaschinen VortragWeb Positioning Newsletter | Online Marketing Bücher | Partner | AGB | Optimierung ÜberblickSitemap

© Optimierung.Net München. Tel: +49.89.210315-93, Kontakt / Impressum